Stellenbezeichnung
Koordinator Palliative Care (m/w/d)
Beschreibung

Der Ambulante Palliativ- und HospizDienst (APHD) begleitet und berät schwerkranke und sterbende Menschen und deren An- und Zugehörige.

Zuständigkeiten / Hauptaufgaben
  • Koordination der Einsätze der ehrenamtlichen Mitarbeitenden,
  • Betreuung und Begleitung von Ehrenamtlichen,
  • Psychosoziale Begleitung von Familien,
  • Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit
Qualifikationen / Anforderungen
  • Ausbildung bzw. Studium im Bereich Pflege oder Soziale Arbeit,
  • eine dreijährige Berufserfahrung in einem der o.g. Bereiche,
  • eine Weiterbildung im Bereich Palliative Care,
  • Identifikation mit dem Hospizgedanken,
  • Beratungskompetenz,
  • Bereitschaft zum Leiten von Gruppen,
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität,
  • Empathie und Verantwortungsbewusstsein,
  • Führerschein,
  • Sichere PC-Kenntnisse.
Leistungen der Anstellung
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem freundlichen und aufgeschlossenem Team,
  • eine gründliche Einarbeitung,
  • Team Supervision,
  • 30 Tage Jahresurlaub,
  • Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen,
  • betriebliche Altersvorsorge,
  • ein sicheres und geregeltes Einkommen nach TV DN,
  • betriebliches Gesundheitsmanagement,
  • Jobrad.
Kontakte

APHD der Diakoniestationen Hannover gGmbH
Geschäftsführung
Sallstr. 57
30171 Hannover

E-Mail: sek@dsth.de

oder direkt online.

Arbeitspensum
Teilzeit
Start Anstellung
sofort
Dauer der Anstellung
unbefristet
Arbeitsort
Hannover, Niedersachsen, Deutschland
Close modal window

Vielen Dank für Ihre Bewerbung. Wir werden Sie in Kürze kontaktieren!